Die Kunst des Blowjobs: Expertentipps f? atemberaubende Blowjobs (Fellatio)

Die Kunst des Blowjobs: Expertentipps f? atemberaubende Blowjobs (Fellatio)Click Image To Visit SiteSimply enter your EMAIL in the form below and click the "Yes! I Want Free Tips To Spice Up My Love Life!" button to start getting free daily tips instantly.

Die Geheimnisse von Sexgöttinnen, von denen Frauen nicht wollen, dass Sie sie kennen, und wie diese Frauen Männer dazu bringen, um alles in der Welt mit ihnen zusammen sein zu wollen, nur mit ihnen und für immer…

wussten Sie, dass 44% der Männer mit ihren Partnerinnen Schluss machen wegen schlechten oder gar keinen Blowjobs?

Eine aktuelle Umfrage der Zeitschrift Men’s Health besagte, dass fast die HÄLFTE aller Männer ihre Partnerinnen verlassen, weil der Sex unterhalb des Bauchnabels so schlecht ist. Das macht einem Angst oder?

Seien wir ehrlich: Das LETZTE, worum Sie sich Sorgen machen wollen, ist, ob Ihr Mann Sie wegen schlechter Blowjobs verlassen will.

Klar, vielleicht sind sich nicht "total begeistert", ihm Oralsex zu geben, und vielleicht sind Sie auch ein wenig nervös dabei. Aber die Fakten sind eindeutig: Ihre Fähigkeit, atemberaubende Blowjobs zu geben, ist entscheidend für eine sichere und felsenfeste Beziehung mit Ihrem Mann.

Michael Webb ist in über 500 Radio- und Fernsehshows aufgetreten, u. a. bei Oprah, Men are From Mars/ Women are From Venus, NBC News, 700 Club, The Other Half, Iyanla, To Tell the Truth und FOX News. Er ist in nahezu jeder wichtigen Zeitung in den USA ausführlich beschrieben worden, und er wird regelmäßig in den Top-Magazinen des Landes erwähnt, wie zum Beispiel Men’s Health, Bridal Guide, Cosmopolitan, New Man, Women’s Day, Family Circle und vielen anderen.

Kurz gesagt: Die meisten Frauen haben KEINEN BLASSEN SCHIMMER, wie sie ihren Mann mit Oralsex befriedigen. Warum ist das so? Weil es leider einfach niemanden gibt, der ihnen dieses Thema ordentlich beibringt! Denn es ist so:

Leider behandeln viele Autoren dieses Thema nicht ordentlich… Read more…

Leave A Comment...

*